EnglishFrenchGermanItalianSpanish

Universelle Videos
Kinesiologie

Der Muskeltest.

Die Kinesiologie geht davon aus, dass psychische, strukturelle sowie ern√§hrungs- und stoffwechselbedingte Faktoren den Energiefluss des K√∂rpers und somit das k√∂rperliche, seelische und geistige Erleben beeinflussen. Die kinesiologischen Muskeltests spiegeln den Zustand des energetischen Gleichgewichts und machen ihn sicht- und erlebbar. Sie sind das zentrale Arbeitsinstrument der Kinesiologie, mit denen die Wirkung √§usserer und innerer Einfl√ľsse (Gedanken, Handlungen, Gef√ľhle, Stressoren etc.) auf den Organismus getestet wird. Sowohl belastende als auch f√∂rdernde Einfl√ľsse haben Ver√§nderungen des Energieflusses und der Muskelspannung zur Folge, die √ľber Muskeltests wahrgenommen werden k√∂nnen. Mittels Muskeltests werden nicht nur Ungleichgewichte im Energiesystem aufgedeckt, auch die geeigneten Ausgleichstechniken k√∂nnen auf diese Art individuell ermittelt werden. Der Energieausgleich wird in unterschiedlichem Ausmass mit den komplement√§rtherapeutischen Mitteln Ber√ľhrung, Bewegung, Energie und Atem in Bezug auf ein spezifisches Thema oder eine Zielsetzung durchgef√ľhrt. Die Klienten kommen mit ihren Ressourcen in Kontakt und erleben, wie diese eine Harmonisierung der Energien erm√∂glichen und einen Prozess in Gang bringen. Das bewusste Nachsp√ľren der Ver√§nderung und √úbungen zur regelm√§ssigen Durchf√ľhrung im Alltag festigen die Wirkung einer kinesiologischen Balance..

Körperlicher Bereich.

Entz√ľndungsherde Muskul√§re Verspannungen / Schmerzen Haltungsprobleme / Koordinationsst√∂rungen √úberbelastungen / Schw√§chen Unvertr√§glichkeiten / Allergien Gewichts- / Verdauungsprobleme

Emotionaler Bereich.

Stressempfindungen, √Ąngste Ersch√∂pfungszust√§nde / Burnout Stimmungsschwankungen / Emotionale Tiefs Beziehungsprobleme / Mobbing Schlafst√∂rungen / Psychosomatische Beschwerden

Mentaler Bereich.

Konzentrations- / Lernbeeinträchtigungen Motivationsprobleme / Leistungsabfall Energiemangel / Blockierte Ressourcen Selbstwertprobleme / Einschränkende Denkmuster Unterbrochene Entwicklungsprozesse

Frag deinen Körper.

Dein K√∂rper sendet dir ununterbrochen Botschaften. Viele hast du ganz intuitiv entschl√ľsselt, andere liegen vielleicht noch im Verborgenen und warten darauf geh√∂rt zu werden. Hier ein Beispiel: Dein K√∂rper bemerkt, dass er zu wenig Energie zur Verf√ľgung hat, um seine Arbeit ordnungsgem√§ss zu erledigen. Er meldet dir das, indem du ein Hungergef√ľhl bekommst und f√ľr Energienachschub sorgst (physischer K√∂rper beeinflusst mentalen/emotionalen K√∂rper). Oder stell dir vor, du bist der felsenfesten Meinung, du m√ľsstes mehr leisten als andere Menschen um anerkannt zu sein. Daf√ľr vervielfachst du deine Anstrengungen und kommst √ľber kurz oder lang in Stress. Dein K√∂rper meldet sich z.B. mit schmerzenden, verspannten Muskeln (vor allem im Schulterg√ľrtelbereich) und signalisiert dir so, dass du Entspannung brauchst (mentaler/emotionaler K√∂rper beeinflusst physischen K√∂rper). Wie du dir vorstellen kannst, gibt es zahlreiche weitere Beispiele.

Körper, Geist und Seele verstehen

Ein Video von Dr. Michael Treina

Wie wirksam ist Kinesiologie ?

Leider ist die Kinesiologie ein nicht anerkanntes wissenschaftlich alternativmedizinisches Diagnose- und Therapieverfahren ohne belegte Wirksamkeit. Sie beruht auf der Annahme, dass sich gesundheitliche Störungen als Schwäche bestimmter Muskelgruppen manifestieren. aber ausbrobieren ist nie falsch.

Das Kinesio-Tape

Ein Kinesio-Tape (Physio-Tape, Muskel-Tape) ist eine Art hochelastisches Pflaster aus Stoff. Es dient bei Verletzungen oder Entz√ľndungen von Muskeln, B√§ndern oder Gelenken als Stabilisierung, ohne die Beweglichkeit einzuschr√§nken. Die Hauptaufgabe des Kinesio-Tape soll darin bestehen, die Selbstheilungskr√§fte des K√∂rpers zu aktivieren und zu unterst√ľtzen.

Wie legt man ein Kinesio-Tape an?

Ein Kinesio-Tape sollte vorrangig von einem Arzt angelegt werden. Allerdings kann man sich mit etwas Übung und nach Einweisung durch einen Arzt auch selbst tapen. Ihr Arzt wird zunächst anhand der Krankengeschichte (Anamnese) und verschiedener Tests die Verletzung diagnostizieren und eine geeignete Methode wählen.

Das Wissen vom Heilen: Kinesiologische Selbsttests

Kinesiologische Selbsttests sind eine gute Möglichkeit, mit dem Unbewußten oder Körperwissen in Kontakt zu treten. Ich stelle Ihnen hier drei bewährte Selbsttests vor.

www.wasistkinesiologie.ch

Aktueller Newsletter f√ľr die Kinesiologe im Schweizer Raum !

Wir aktuelliesieren wöchentlich mit neuen Informationen im Bereich Kinesiologie !